Sony stellt auf der Vision 2018 eine neue Kategorie von Bildverarbeitungsmodulen vor

Sony stellt auf der Vision 2018 eine neue Kategorie von Bildverarbeitungsmodulen vor

Tuesday 17th Jul 2018

Sony stellt auf der Vision 2018 eine neue Kategorie von Bildverarbeitungsmodulen vor

Alle Sony-Produkte werden Halle 1 am Stand C37 ausgestellt

Sony Europe’s Image Sensing Solutions Geschäftsbereich stellt auf der Vision 2018 eine neue Kategorie von Bildverarbeitungskameras vor.

Auf dieser Messe in Stuttgart, die im November stattfindet, wird ein neues Polarisationslichtmodul auf Basis von Sonys 5-Megapixel-GS-CMOS-Bildsensor vorgestellt. Details der Kamera stehen Journalisten und ausgewählten Kunden auf der Messe zur Verfügung. Die offizielle Einführung erfolgt im vierten Quartal 2018.

Neben der Polarisationskamera wird auch eine Embedded-Vision-Konzeptkamera und zwei neue, bisher unangekündigte Sony-Module vorgestellt: ein 12-MP-Modul basierend auf dem Camera-Link-Übertragungsstandard und eine 4K-FCB-Blockkamera. Sony wird im Vorfeld der Vision technische Spezifikationen dieser beiden Module bekannt geben.

Arnaud Destruels von Sony, dazu: „Auf der Vision werden wir einige strategische Ergänzungen zu unserer starken und schnell wachsenden Serie fortschrittlicher GS-CMOS-Bildverarbeitungskameras vorstellen. In den letzten Monaten haben wir das Angebot erheblich erweitert und zusätzliche Funktionen für die Bildvorverarbeitung sowie IEEE1588-Master-Device-Funktionen neu hinzugefügt. Darüber hinaus haben wir neue Übertragungsstandards eingeführt und unser erstes USB-3-Modul eingeführt.“

Die Kameras von Sony werden auf der Vision in Halle 1 am Stand C37 ausgestellt.

 

Anmerkung für Redaktionen:
Um ein Pressegespräch auf der Vision zu vereinbaren, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Pressereferenten Rob Ashwell – rob.ashwell@publitek.com

 

Über Sony Corporation
Sony Corporation ist ein führender Anbieter von Audio-, Video-, Bildverarbeitungs-, Gaming-, Kommunikations-, Geräte- und Informationstechnik für den Consumer- und professionellen Markt. Mit seinen Geschäftsfeldern Musik, Film, interaktives Entertainment und Online ist Sony bestens positioniert, ein weltweit führendes Elektronik- und Entertainment-Unternehmen zu sein. Sony erzielte im Geschäftsjahr 2018 (31. März) einen konsolidierten Jahresumsatz von 77 Mrd. US-$. Sonys weltweite Webseite: http://www.sony.net/


Über Sony Image Sensing Solutions Division
Sony Europe’s Image Sensing Solutions Geschäftsbereich entwickelt und fertigt ein umfassendes Angebot an Komponentenkameras und Bildverarbeitungslösungen, auf die Sie sich selbst in anspruchsvollsten Umgebungen verlassen können. Zu den branchenführenden Produkten zählen 4K- und Full-HD-Kameras; SD-Farb- und Monochrom-CCD-Kameras für analoge und digitale (IEEE 1394, GigE & CameraLink) Bildverarbeitungssysteme sowie neueste Global-Shutter-CMOS-Kameras, die zahlreiche Marktsegmente und Anwendungen abdecken. Von der Fertigung (industrielle Bildverarbeitung), Inspektion, Sicherheit/Überwachung, Webcasting, Videokonferenzen bis hin zu wissenschaftlichen und medizinischen Märkten decken wir sämtliche Anforderungen und speziellen Umgebungen ab, in denen unsere Produkte arbeiten müssen.

Der Geschäftsbereich Image Sensing Solutions hat seinen Sitz in Großbritannien und Frankreich und basiert auf mehr als 30 Jahren technologisch fortschrittlichstem Entwicklungs-Know-how, um heutige Weltklasse-Produkte anbieten zu können.

Sonys ISS-Bereich ist verantwortlich für West- und Osteuropa (einschließlich Russland), Länder des Nahen Ostens und Afrika. Sonys ISS-Webseite: http://www.image-sensing-solutions.eu

 




Related products
XCL-SG5102/3-type GSCMOS, 5.1M, 154 fps, black & white
XCL-SG510C2/3-type GSCMOS, 5.1M, 154 fps, colour